nächste Ausgabe vorherige Ausgabe Übersicht
Newsletter abonnieren

Info-Mail Schach Nr. 278


Hallo Schachfreunde,

bei der Europameisterschaft und der Jugendweltmeisterschaft im Blindenschach
in Mondariz sind mittlerweile vier Runden absolviert und im Moment läuft
Runde 5. Herbert Lang hat Euch ja schon mit den Ergebnissen der deutschen
Spieler versorgt.

Das Highlight aus unserer Sicht war bisher sicherlich der Sieg von Jürgen
Pohlers gegen den Exweltmeister Smirnov aus Russland. Dieses Kunststück
gelang Jürgen übrigens auch in der letzten Runde der Weltmeisterschaft in
Istanbul 2002. Von den sieben deutschen Startern liegen immerhin fünf noch
gut im Rennen. André Schlierf gehört mit 3,0 Punkten aus vier Runden sogar
zur erweiterten Spitzengruppe. Jürgen Pohlers, Manfred Müller (noch
ungeschlagen), Frank Schellmann und Dieter Bischoff liegen mit je 2,5
Punkten im vorderen Mittelfeld.

Erfreuliches gibt es auch von der Jugend-WM zu vermelden. Unser Vertreter
Stefan Hawranke belegt im Moment mit 3,0 Punkten aus vier Partien den
geteilten 3. Platz, wobei er sich lediglich in Runde 1 dem momentan
führenden San Jose aus Spanien geschlagen geben musste.

Am Ende dieser Mail findet Ihr die kompletten Zwischenstände beider
Turniere. Vermutlich morgen wird Euch Herbert eine Zusammenstellung der
Ergebnisse der deutschen Spieler präsentieren.

Wer über einen Internetanschluss verfügt kann sich die Partien, Ergebnisse
und Tabellen auch selbst besorgen. Die Adresse lautet:

http://www.ajedrezmarcote.com/2003/visuales/europeovisual.php

Doch nicht nur in Spanien sind im Moment blinde und sehbehinderte
Schachspieler aktiv. Am vergangenen Wochenende fand in Bad Liebenzell das
III. Günther-Schöchlin-Gedenkturnier statt. Nachstehend hierzu ein kleiner
Bericht. Mein Dank geht an dieser Stelle an Brigitte Pelz für die
Übermittlung der Ergebnisse.

Viel Spaß wünscht
Toni aus Augsburg


III. Günther-Schöchlin-Gedenkturnier
vom 29.08.2003 - 30.08.2003
in Bad Liebenzell

Am vergangenen Wochenende erlebte dieses Turnier, das zu Ehren des
verstorbenen langjährigen Vorsitzenden des Deutschen Blinden- und
Sehbehindertenschachbunds ausgerichtet wird, seine dritte Auflage. Leider
folgten nur sechs Mannschaften der Einladung des BSK Heidelberg. Dazu mag
neben der Urlaubszeit auch die Tatsache beigetragen haben, dass gleichzeitig
die Europameisterschaft in Spanien stattfindet.

Nach spannendem Verlauf setzte sich am Ende knapp die Auswahl des
DBSB-Vorstands (Engl, Staubach, W. Fries, Vollbrecht) vor dem Ausrichter
(Schmeisser, H. Traub, M. Traub, Lebesmühlbacher) durch. Rang 3 belegte
Frankfurt (Gärtner, Schnell, Schäfer, Kahler). Beachtlich auch der 4. Platz
der Damenauswahl (Dietsche, E. Fries, Kübel, Pelz), besonders dann wenn man
weiß, dass Brett 1 erst in den beiden letzten Runden besetzt war. Birgit
Dietsche konnte aus beruflichen Gründen erst am Samstag anreisen. Für
Stuttgart (Steinhart, Nadj, Weichenmeier, Kramer, Specht) und eine
südbadische Auswahl (Wilhelm, Krauss, Müller, Büche) blieben Rang 5 und 6.

Erwähnen sollte man vielleicht noch, dass Rekordmeisterin Hannelore Kübel an
Brett 3 für das Damenteam und Dieter Lebesmühlbacher an Brett 4 für
Heidelberg die volle Punktzahl einfuhren.

Runde 1
Damen       ./. Heidelberg  1,5 : 2,5
Frankfurt   ./. Südbaden    2   : 2
Stuttgart   ./. Vorstand    1,5 : 2,5

Runde 2
Heidelberg  ./. Vorstand    2   : 2
Südbaden    ./. Stuttgart   1,5 : 2,5
Damen       ./. Frankfurt   1   : 3

Runde 3
Frankfurt   ./. Heidelberg  2   : 2
Stuttgart   ./. Damen       2   : 2
Vorstand    ./. Südbaden    4   : 0

Runde 4
Heidelberg  ./. Südbaden    3,5 : 0,5
Damen       ./. Vorstand    2,5 : 1,5
Frankfurt   ./. Stuttgart   3   : 1

Runde 5
Stuttgart   ./. Heidelberg  2   : 2
Vorstand    ./. Frankfurt   2,5 : 1,5
Südbaden    ./. Damen       1,5 : 2,5

Endergebnis nach 5 Runden:
1. Vorstand     7 MP 12,5 BP
2. Heidelberg   7 MP 12   BP
3. Frankfurt    6 MP 11,5 BP
4. Damen        5 MP  9,5 BP
5. Stuttgart    4 MP  9   BP
6. Südbaden     1 MP  5,5 BP


Europameisterschaft im Blindenschach 2003
Stand nach 4 Runden

  1-2  KRYLOV, Sergey                RUS   2402     4
       GUNAJEW, Rafal                POL   2204     4
   3   DUKACZEWSKI, Piotr            POL   2355     3.5
 4-14  ZOLTEK, Tadeus                POL   2310     3
       EROS, Pal                     HUN   2141     3
       BERLINSKI, Vladimir           RUS   2354     3
       VASIN, Sergei                 UKR   2303     3
       PRIBEANU, Dacian              RUM   2181     3
       ROSIJIN, Igor                 BELA  2150     3
       MICHALEV, Alexey              RUS   2260     3
       MIGALA, Andrzej               POL   2131     3
       PALACIOS, Manuel              ESP   2231     3
       SCHLIERF, André               GER   2099     3
       ZSILTZOVA, Lubov              UKR   2253     3
 15-24 NEMES, Gyorgy                 ESP   2045     2.5
       POHLERS, Jürgen               GER   2115     2.5
       SUDER, Ryszard                POL   2241     2.5
       SAKIC, Miljutin               CRO   2148     2.5
       MLACNIK, Franc                SLO   2087     2.5
       MULLER, Manfed                GER   2143     2.5
       SCHELLMANN, Frank             GER   2134     2.5
       ZANOLETTI, David              ESP   2020     2.5
       SMIRNOV, Sergey               RUS   2282     2.5
       BISCHOFF, Dieter              GER   2175     2.5
 25-44 DRAGHICI, Gavril              ESP   2069     2
       KUVSINOVAS, Anatoli           LIT            2
       DEBOWSKA, Teresa              POL   2089     2
       WIKMAN, Bengt                 FIN            2
       GRYGORCHUK, Sergey            UKR            2
       CHAMBERS, Colin               ENG            2
       DENES, Joseph                 HUN   1956     2
       VOJAN, Istvan                 HUN   2126     2
       STRIJNEV, Piotr               RUS   2257     2
       MAECKELBERGH, Mieke           BEL   2037     2
       KAUZKY, Hartmut               AUS   2037     2
       GUIMADEEV, Anatoli            RUS            2
       REV, Miklos                   HUN   2119     2
       KAPP,                         EST            2
       ROMANENKOV, Alexander         RUS            2
       OLIVERA, Albert               ESP   2069     2
       ENJUTO, Roberto               ESP   2168     2
       SATYBALDYYEV, Rinat           KAZ            2
       VAN DUUREN, Louis             HOL            2
       BERTRAND, CATERIN             FRA            2
 45-51 MCELROY, Ernie                IRL            1.5
       BURNELL, Steve                ENG            1.5
       DOVAS, Dimitris               GRE            1.5
       PAPADOPOULOS, CHRISTOS        GRE            1.5
       DELANEY, Michael              IRL            1.5
       POPOV, Genadis                RUS   2205     1.5
       VUKOVIC, Dobrivoje            SUE            1.5
 52-62 KONSTANTINOV, Panagiotis      GRE            1
       GROMME,                       SUI            1
       BOER, Jan                     HOL            1
       KRIMSKI, Elizar               ISR            1
       DOYLE, Philips                IRL            1
       MILOTZKI, Kurt                GER            1
       SKULTETY, Stanislav           ESL            1
       PLATON,                       MOL            1
       KNAFO, Michal                 ISR   2152     1
       HOOGENRAAD, Kim               HOL            1
       KUHLMANN, Peter               GER   2123     1
 63-64 BOUDALAKIS, Filipos           GRE            0.5
       IRINEVICI,                    MOL            0.5
  65   CHATZIAPOSTOLIDIS, Efstratios GRE            0


Jugendweltmeisterschaft im Blindenschach 2003
Stand nach 4 Runden

     1   SAN JOSE,    ESP   2127     4
     2   LUKASZ,      POL            3.5
    3-7  NASOBIN,     RUS   2134     3
         HAVRANKE,    GER            3
         FERNÁNDEZ,   ESP            3
         KOMISSAROV,  RUS   2118     3
         HARKOWSKI,   POL            3
    8-9  STOLARCIK,   POL   2039     2.5
         WILLIAMS,    ENG            2.5
   10-15 ADHIKARY,    IND            2
         CHAN,        ENG            2
         DRAZETIC,    CRO            2
         KALISEKAR,   IND            2
         ESCUDEIRO,   ESP            2
         IRVING,      ENG            2
   16-18 BRIANSO,     ESP            1.5
         TASKELL,     ENG            1.5
         DALLE,       BEL            1.5
   19-22 MERKER,      GER            1
         SCHUTTE,     HOL            1
         MARCIN, E    ESL            1
         LEDWITH,     ENG            1
    23   HORBAC, J    ESL            0

zurück zur Startseite

© 1998 - 2015 by Anton Lindenmair, Augsburg