nächste Ausgabe vorherige Ausgabe Übersicht
Newsletter abonnieren

Info-Mail Schach Nr. 1817


27. Internationales Schachturnier im Blindenzentrum St. Raphael, Bozen
(von Nikolaus Fischnaller, Bozen (ITA))

21. - 24. November 2019

Liebe Freunde, liebe Schachkollegen,

es ist uns eine besondere Freude euch auch heuer wieder zum traditionellen Internationalen Schachturnier der  Blinden- und Sehbehindertensportgruppe im Blindenzentrum St. Raphael in Bozen einladen zu dürfen.

Wie bereits vergangenes Jahr werden die Formalitäten hinsichtlich der Anmeldung zum Turnier sowie die Organisation der Unterkunft direkt über das Blindenzentrum St. Raphael abgewickelt.

Besonders freut uns, dass Herbert auch heuer wieder in Zusammenarbeit mit dem Schiedsrichter Fritz Prosser die Organisation der Spiele übernimmt.

Das Turnier findet von Donnerstag, 21. November bis Sonntag, 24. November 2019 im Blindenzentrum St. Raphael statt.

Es  wird im Schweizer System mit 1 Stunde Bedenkzeit pro Spiel plus 5 Sekunden Zeitzuschlag pro Zug und Spieler und in 8 Begegnungen mit Notationspflicht ausgetragen. 

Spielmaterial und Notationsmaterial sind selbst mitzubringen (Uhren sind nicht erforderlich, diese werden von der Blinden- und Sehbehindertensportgruppe zur Verfügung gestellt). 

Die Austragung der Spiele, sowie Mittag- und Abendessen, finden jeweils im Blindenzentrum St. Raphael, Schießstandweg, 36 in Bozen statt. 

Die Logis der Spieler und deren Begleiter erfolgt direkt im Blindenzentrum und falls erforderlich auch im Hotel Post am Grieserplatz (5 Min vom Blindenzentrum, Zimmer mit Frühstück). 

Ein Tag Unterkunft und Verpflegung der Spieler wird auch heuer wieder von der BSSG Bozen übernommen. Dadurch ergibt sich für die Unterbringung im Zweibettzimmer mit Vollpension von Donnerstag bis Sonntagmittag ein Kostenbeitrag von 
110,00 € pro Spieler und 165,00 € pro Begleiter bei Unterbringung im Blindenzentrum und
158,00 € pro Spieler und 237,00 € pro Begleiter bei Unterbringung mit Frühstück im Hotel Post zzgl. dem Mittag- und Abendessen im Blindenzentrum.

Die zusätzliche Einschreibegebühr für das Turnier beträgt 40,00 Euro.

Die Einzahlung der Teilnahmegebühr und der Kosten für die Unterbringung und Verpflegung erfolgt bei Anmeldung bitte auf folgendes Konto:

IBAN IT 18S0808111600000300011231  SWIFT: RZSBIT21003,
lautend auf Blinden- und Sehbehinderten-Amateursportgruppe Bozen.


Zur Programmübersicht:

21.11.2019: 1.Spieltag
Vormittag Ankunft der Spieler
15.30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer 
16.00 Uhr  1. Runde
20.00 Uhr  2. Runde

22.11.2019: 2.Spieltag
09.00 Uhr  3. Runde
16.00 Uhr  4. Runde
20.00 Uhr  5.  Runde

23.11.2019: 3.Speiltag
Vormittag zur freien Verfügung
16.00 Uhr  6. Runde
20.00 Uhr  7. Runde

24.11.2019: 4.Spieltag
08.30 Uhr  8. Runde
Anschließend Preisverteilung, Mittagessen und Abreise. 

Falls gewünscht, besteht auch die Möglichkeit den Urlaub zu verlängern. 

Aus organisatorischen Gründen werden die Anmeldungen bis spätestens 12. August 2019 angenommen. 

Bitte melden Sie sich ausschließlich bei Barbara Stuefer, wo Sie auch weitere Infos erhalten: Telefon: 0039/0471442324 

Elo Rating und die Reihenfolge der Anmeldungen entscheiden für die Teilnahme.

Das Blindenzentrum St. Raphael ist für Blinde und Sehgeschädigte sehr geeignet und es gibt im Haus zahlreiche Möglichkeiten wie Schwimmbad und Wellnessbereich mit Sauna, Fitnessraum, Kegelbahn und Schießstand. 

Mehr Infos findet Ihr auf unserer Homepage www.blindenzentrum.bz.it.

Wir würden uns sehr freuen Euch zahlreich in Bozen begrüßen zu dürfen. 

Für das Blindenzentrum und für die Sportgruppe 
Nikolaus Fischnaller

Die zuständige Mitarbeiterin 
Barbara Stuefer

zurück zur Startseite

© 1998 - 2019 by Anton Lindenmair, Augsburg