nächste Ausgabe vorherige Ausgabe Übersicht
Newsletter abonnieren

Info-Mail Schach Nr. 1839


IBCA-Mannschafts-Europameisterschaft
(10.10.2019 von Jana Eichstaedt, Calimanesti (ROU)

Die sechste Runde bescherte uns die an Ô€×3Ô€ť gesetzten Ukrainer. Diese g├Ânnten ihrem Brett 3 die Ruhe und traten in der Besetzung IM Tuka, FM Grigorchuk, FM Wassin und Shepelev an. Auch hier galt f├╝r das deutsche Team, eine Ô€×0Ô€ť zu verhindern. Leider musste Gert die Segel streichen, verlor am Brett 4. Den anderen gelang jeweils ein Remis. Somit endete der Kampf aus unserer Sicht 1,5 : 2,5.

Heute hei├čt der (Fu├čball)-Klassiker Niederlande gegen Deutschland. Das bedeutet, dass gleich zwei Spieler vom deutschen Team gegnerlos sind, da die Niederlande leider nur zu dritt anreisen konnten.

Wir haben hier mittlerweile strahlenden Sonnenschein bei angenehmen 20 Grad Celsius. Da lohnt sich auch mal ein Spaziergang durch den Ort oder einfach am Fluss Olt entlang. Aber keine Angst, die Gefahr eines Sonnenbrandes besteht nicht mehr!

Liebe Gr├╝├če von allen Teammitgliedern aus den S├╝dkarpaten

Runde 6 am 10.10.2019

Serbien - Russland 1 : 3                     
Dimic, Pavle              - Babarykin, Stanislav      0:1
Jandric, Damjan           - Meshkov, Yuri A.          0:1
Janjic, Stefan            - Suslov, Evgeniy           «:«
Avram, Veso               - Draganov, Ruslan          «:«

Polen II - Spanien 3«: «                     
Tazbir, Marcin            - Palacios Perez, Manuel    1:0
Dukaczewski, Piotr        - Draghici Flutur, Gavril   1:0
Czajkowski, Adam          - Clemente Llamero, Roberto 1:0
Stachanczyk, Jacek        - Fernandez Manrique, Agust «:«

Deutschland - Ukraine 1«:2«                     
Eichstaedt, Mirko         - Tuka, Oleg                «:«
Schellmann, Frank         - Grigorchuk, Sergey        «:«
Dobierzin, Olaf           - Wassin, Sergej            «:«
Schulz, Gert              - Shepelev, Igor            0:1

Polen I - Mazedonien 2«:1«                     
Chojnowski, Marcin        - Atanasov, K. Sande        1:0
Suder, Ryszard            - Trkaljanov, Vladimir      0:1
Zoltek, Tadeusz           - Selkovski, Zarko          1:0
Rutkowski, Jerzy          - Bajrami, Zejno            «:«

Rum├˝nien I - Kroatien 2 : 2                     
Bratu, Gheorghe           - Cajzler, Hinko            0:1
Pribeanu, Mihail-Dacian   - Began, Branko             1:0
Morariu, Ionel            - Prpic, Milan              0:1
Marchidan, Costica        - Pergar, Lovro             1:0

Bulgarien - Rum├˝nien II 3┬½: ┬½                     
Nizam, Rasim              - Vieru, Eugen-Cezar        1:0
Todorov, Aleksandar       - Mocanu, Danut             «:«
Ivanov, Ljubomir          - Carapit, Vasile           1:0
Stoyanov, Stojan Slavov   - Canea, Petrea             1:0

Niederlande - Ungarn « :3«                     
Boer, Jan                 - Szilagyi, Samuel Attila   0:1
Gundogmus, Alaettin       - Rev, Miklos               «:«
Gooijers, Richard         - Vojan, Istvan             0:1
Brett nicht besetzt       - Hosszu, Vilmos            ::+

Zwischenstand nach 6 Runden

Rg. Team                      MP   Dir   BrP
 1. Polen II                   10     2  16,0
 2. Russland                   10     0  17,5
 3. Ukraine                     9     0  16,0
 4. Polen I                     7     0  14,0
 5. Serbien                     7     0  13,5
 6. Bulgarien                   7     0  11,5
 7. Spanien                     6     0  14,5
 8. Rum├˝nien I                  6     0  13,0
 9. Deutschland                 6     0  11,5
10. Slowenien                   6     0  11,5
11. Kroatien                    6     0  10,5
12. Mazedonien       d          5     0  10,5
13. Ungarn                      5     0   9,0
14. Rum├˝nien II                 4     0   6,5
15. Niederlande                 2     0   4,5

zurück zur Startseite

© 1998 - 2019 by Anton Lindenmair, Augsburg