nächste Ausgabe vorherige Ausgabe Übersicht
Newsletter abonnieren

Info-Mail Schach Nr. 1841


IBCA-Mannschafts-Europameisterschaft
(12.10.2019 von Jana Eichstaedt, Calimanesti (ROU)

An Wilfrieds Geburtstag hatte das deutsche Team mit Russland zu tun Ô€˘ eine schwere Aufgabe. Mirko konnte seine Partie als Erster beenden. Gegen Stanislav Babarykin gelang ihm ein Remis. Kurze Zeit sp├˝ter war die Niederlage von Gert besiegelt. Aber die beiden anderen k├˝mpften noch. Leider verlor dann auch Frank. Olaf konnte dann in der zweil├˝ngsten Partie des Tages ein weiteres Remis erzielen, somit kam es zum 1 : 3-Endstand.

Nun hie├č es warten, ob wir in der letzten Runde doch noch mit dem Freilos vorlieb nehmen m├╝ssen. Aber die Auslosung bescherte uns die Serben. Somit wird es zwar schwer, aber unser Team kann zeigen, ob nicht vielleicht doch die eine oder andere ├ťberraschung gelingt. Zum Feiern hat Wilfried heute eher keine Zeit, da die morgige Runde bereits um 09.30 Uhr beginnt. Um 16.00 Uhr soll dann bereits die Abschlusszeremonie stattfinden.

├ťbrigens fiel hier kein Wort von den angek├╝ndigten Kontrollen bez├╝glich der Sehkraft Ô€˘ leider.

Runde 8 am 12.10.2019

Deutschland - Russland 1 : 3                     
Eichstaedt, Mirko         - Babarykin, Stanislav      «:«
Schellmann, Frank         - Meshkov, Yuri A.          0:1
Dobierzin, Olaf           - Suslov, Evgeniy           «:«
Schulz, Gert              - Draganov, Ruslan          0:1

Polen II - Mazedonien 2«:1«                     
Tazbir, Marcin            - Trkaljanov, Vladimir      1:0
Czajkowski, Adam          - Selkovski, Zarko          «:«
Stachanczyk, Jacek        - Kostadinovski, Zoran      1:0
Wolanski, Michal          - Bajrami, Zejno            0:1

Spanien - Ukraine 1 : 3                     
Palacios Perez, Manuel    - Tuka, Oleg                «:«
Clemente Llamero, Roberto - Grigorchuk, Sergey        0:1
Fernandez Manrique, Agust - Kolpakov, Vladyslav       «:«
Vela Ignacio, Jose Manuel - Wassin, Sergej            0:1

Polen I - Serbien 1«:2«                     
Chojnowski, Marcin        - Dimic, Pavle              0:1
Suder, Ryszard            - Jandric, Damjan           «:«
Zoltek, Tadeusz           - Janjic, Stefan            «:«
Rutkowski, Jerzy          - Avram, Veso               «:«

Ungarn - Bulgarien 1 : 3                     
Szilagyi, Samuel Attila   - Nizam, Rasim              0:1
Rev, Miklos               - Todorov, Aleksandar       1:0
Vojan, Istvan             - Ivanov, Ljubomir          0:1
Kiss, Zoltan              - Stoyanov, Stojan Slavov   0:1

Slowenien - Rum├˝nien II 2 : 2                     
Turicnik, Vlado           - Vieru, Eugen-Cezar        1:0
Znuderl, Matej            - Mocanu, Danut             0:1
Ursic, Aleksander         - Carapit, Vasile           1:0
Muri, Emil                - Canea, Petrea             0:1

Kroatien - Niederlande 3«: «                     
Cajzler, Hinko            - Boer, Jan                 1:0
Began, Branko             - Gundogmus, Alaettin       «:«
Prpic, Milan              - Gooijers, Richard         1:0
Pergar, Lovro             - Brett nicht besetzt       +::

Zwischenstand nach 8 Runden

Rg. Team                      MP   Dir   BrP
 1. Polen II                   14     2  21,5
 2. Russland                   14     0  23,5
 3. Ukraine                    13     0  22,0
 4. Serbien                    11     0  19,0
 5. Bulgarien                   9     0  15,5
 6. Spanien                     8     0  18,0
 7. Deutschland                 8     0  16,5
 8. Rum├˝nien I                  8     0  16,0
 9. Kroatien                    8     0  15,0
10. Polen I 1                   7     0  16,5
11. Slowenien                   7     0  15,0
12. Mazedonien                  7     0  14,0
13. Ungarn                      6     1  12,0
14. Rum├˝nien II                 6     1  10,5
15. Niederlande                 2     0   5,0

zurück zur Startseite

© 1998 - 2019 by Anton Lindenmair, Augsburg